Anthony Pompliano enthüllt Radikalschutz Bitcoin Portfolio

 Juli 2019      
 BTC   

Der Morgan Creek Digital Gründer Anthony Pompliano stellt eine Anlagethese vor, die er als radikales Schutzportfolio bezeichnet – fokussiert auf die Investition von 5% des verfügbaren Bargeldes in BTC.

Die Tageszeitung The Daily Hodl stellt fest, dass selbst wenn die Performance der Vergangenheit keine zukünftigen Ergebnisse anzeigt, zeigt Pompliano die Auswirkungen, die die Anlagestrategie in der Vergangenheit gehabt hätte.

Eine frühere Version des Radikalschutz-Portfolios wurde erstellt

„Eine Version des Radikalschutz-Portfolios hat sich wie diese Erfahrungen zeigen bisher sehr gut bewährt. Ein 99% Cash / 1% Bitcoin-Portfolio hätte zu einer annualisierten Rendite von ~10% geführt. Ein 98% Cash / 2% Bitcoin-Portfolio hätte zu einer annualisierten Rendite von ~20% geführt“, sagt Pompliano.

Ihm zufolge konnten beide Allokationen diese Outperformance erreichen und gleichzeitig weniger Risiko eingehen als bei einer Investition ausschließlich in Staatsanleihen.

fuhr er fort und sagte: „Ich nenne dieses Portfolio das „Radical Protection Portfolio“, weil es zwei Dinge erreicht: (1) ein begrenztes Abwärtsrisiko von nur 5% und (2) potenzielle Aufwärtsrenditen im Bereich von 20%+. Es gibt nicht viele andere Portfoliokonstruktionen, die mit diesen potenziellen Ergebnissen konkurrieren.“

Er sagt, dass ein Benutzer im schlimmsten Fall bis zu 5% seines Portfolios verlieren kann, was seiner Meinung nach keine Tragödie ist.

Du kannst dir den kompletten Beitrag ansehen, um alle Details zu erfahren.

PlanB

100 Billionen US-Dollar

S&P500, Gold & US 10Y Treasury Bonds befinden sich auf einer schönen Risiko-/Ertragslinie. Anleger können etwas besser abschneiden, indem sie Vermögenswerte mischen und die Korrelation erfassen.#bitcoin risk/return ist ein weiteres Universum. 1%BTC + 99%Cash-Portfolio: 10% Rendite + max. 1% Verlust, übertrifft S&P bei 2-Jahres-Risiko/Rendite JEDES JAHR.

Aufwärts gerichtete BTC-Vorhersagen

Aufwärts gerichtete BTC-Vorhersagen

Anthony Pompliano war kürzlich wieder in den Nachrichten, als er einige optimistische Vorhersagen über den Preis von BTC machte.

Während eines brandneuen Interviews mit Yahoo Finance sagt Anthony Pompliano, dass er seine Prognose, dass BTC das Jahr 2021 bei 100.000 $ beenden wird, verdoppelt.

„Ich denke, bis Ende 2021 werden wir sehen, dass es 100.000 Dollar in den Schatten stellt. Und wirklich, das ist nur von mehr institutionellem Interesse und dann auch von viel mehr globaler Instabilität getrieben, als wir die Anfänge von heute erleben….“ so Pompliano.

Er fuhr fort und sagte: „Das Wichtigste, woran man sich bei Bitcoin erinnern sollte, ist, dass es sich um ein Anlagegut handelt, so dass die Ökonomie von Angebot und Nachfrage gilt. Wenn es zu einem Anstieg der Nachfrage kommt, werden Sie sehen, wie sich der Preis erhöht.“