Tether (USDT) ist jetzt die drittgrößte Kryptowährung auf dem Markt

 Mai 2020      

Nach dem Druck von Milliarden neuer USDT in den letzten Monaten ist die am weitesten verbreitete Stable Coin nach Marktkapitalisierung zur drittgrößten Krypto-Währung geworden. Tether hat nun mit einer Marktkapitalisierung von fast 9 Milliarden USD den Ripple (XRP) übertroffen.

In der Zwischenzeit war die Marktkapitalisierung des Ripple, der in den letzten Jahren zu den drei größten Kryptowährungen gehörte, kontinuierlich gesunken. Anfang dieses Monats verzeichnete Ripple seinen niedrigsten 2-Jahres-Kurs gegenüber Bitcoin.

Der Run auf den Dollar

Das Halteseil ist nach Marktkapitalisierung an dritter Stelle

Tether, das an den US-Dollar gekoppelt ist, wurde in letzter Zeit massiv gedruckt, um der wachsenden Nachfrage von Händlern und Investoren nach Kryptogeld gerecht zu werden. Das Unternehmen hatte allein im April über 1,5 Milliarden USDT geprägt, wie CryptoPotato berichtete.

Dann hatte das Tether-Finanzministerium allein in der ersten Maiwoche fast 500 Millionen frische USDT gedruckt. Während des restlichen Mai, bis jetzt, hat sich die beliebteste Stablecoin nicht verlangsamt. Die Daten von Whale Alert zeigen regelmäßig, dass im Tether-Schatzamt große Mengen geprägt werden.

Und, wie viele Befürworter digitaler Vermögenswerte vorhersagten, haben diese Mengen an „Druck“ neuer USDT auf den Markt dazu beigetragen, dass Tether den Ripple auf seinem Weg zur drittgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung übertroffen hat. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels übersteigt die Marktkapitalisierung von USDT 8,8 Milliarden Dollar, während XRP mit einer Marktkapitalisierung von 8,79 Milliarden Dollar zurückbleibt.

Transfers auf Allzeithoch

Abgesehen vom Anstieg der Marktkapitalisierung verzeichnet Tether auch beeindruckende Transfermengen.

Nach den von GlassNode bereitgestellten Daten erreichte der gleitende 1-Tages-Durchschnitt (MA) der Transfers mit der beliebten Stable Coin am 21. Mai mit 8.334.167 ein neues Allzeithoch. Der neue Rekord hielt nicht viel, denn am folgenden Tag stieg die Zahl auf 8.590.083.

Die rekordverdächtige Anzahl täglicher Transaktionen im Mai 2020 übertrifft die jüngsten Höchststände vom September 2019. Interessanterweise schwankte die Zahl der USDT-Überweisungen Ende 2019 und Anfang 2020, bevor sie im Februar auf ihre Jahrestiefststände fiel. Seitdem ist der Anstieg jedoch offensichtlich.

Fesseln und der Preis von Bitcoin

Eines der meistdiskutierten Themen innerhalb der Krypto-Gemeinschaft ist die Frage, ob sich Tether direkt auf den Preis von Bitcoin und den gesamten Krypto-Währungsmarkt auswirkt. Die Besorgnis bleibt vor allem deshalb ungelöst, weil sie unterschiedliche Standpunkte vertritt.

Zum Beispiel deutet eine zweiteilige Studie von in den USA ansässigen Akademikern darauf hin, dass Tether hinter dem parabolischen Preisanstieg 2017 stecken könnte, da der Anstieg auf 20.000 US-Dollar „wahrscheinlich durch Marktmanipulation“ verursacht wurde. Tether wandte sich schnell gegen die Schuld und behauptete, dass USDT nie für irgendwelche Preismanipulationen eingesetzt worden sei.

Eine andere Untersuchung zu diesem Thema unterstützte Tethers Position und sagte, dass die Ausgabe von USDT die Preise nicht direkt beeinflusst.

Im Gegensatz dazu implizierte die jüngste Analyse eine umgekehrte Korrelation zwischen dem BTC-Preis und dem Gesamtangebot der an den Börsen befindlichen Stablecoin. Genauer gesagt könnte der abnehmende Betrag von USDT auf Kryptowährungsplattformen den Preisanstieg von Bitcoin vorantreiben.

Freispiele, einzahlungsfreie Boni und Willkommensboni

 Mai 2020      
 Casino   

Viele der führenden Online-Casinos haben Kasino-Bonus ohne Einzahlung Angebote wie Freispiele, oder £10 Kein Einzahlungsbonus von 32Rot und es gibt viele große Casino-Willkommensbonus-Angebote, die Sie nutzen können, wenn Sie in Zukunft Geld einzahlen möchten. Da die Zahl der Online-Casinos rapide zunimmt, kann es ein Kampf sein, zu wissen, welche das beste Spielerlebnis und die besten Casino-Boni bieten – aber keine Angst, wir haben das Internet bis in die letzten Winkel durchsucht, um Ihnen die besten Casinos und die besten Casino-Angebote zu bieten. Auf der Grundlage von Spielerbewertungen und unseren eigenen Nachforschungen gibt es eine Handvoll Casinos, die immer und immer wieder an die Spitze kommen, und zwar: 32Red Casino, Casumo Casino, Coral Casino, GDay Casino, Kozmo Casino, JackpotJoy Casino, 888 Casino, 777 Casino, BGO und Virgin Games.

Was macht ein Casino zu einem Casino mit Top-Rating? Bei der Entscheidung, wer an der Spitze steht, sind einige Dinge zu beachten, unter anderem;

  • Auswahl der Spiele
  • Kunden-Support-Optionen
  • Entzugszeiträume
  • Förderungen von Spielern
  • Spielerbesprechungen

Wenn ein Casino durchgehend viele Aktionen, einen Kundensupport rund um die Uhr, schnelle Auszahlungen und einen Spielkatalog bietet, der Online-Slots mit Live-Dealerspielen mischt – dann haben Sie einen Gewinner.

Es gibt viele Arten von Casinobonussen im Angebot, die alle darauf ausgerichtet sind, neue Kunden anzuziehen – aber was sind sie und wie funktionieren sie?

  • Casino-Einzahlungsbonus ist der gebräuchlichste, der genau das tut, was er sagt; er bietet einen Casinobonus auf Ihre allererste Einzahlung. Diese Art von Bonus ist auch allgemein als Casino-Willkommensbonus bekannt, und ein typischer Willkommensbonus sieht vor, dass Spieler einen 100%igen Bonus erhalten. Wenn Sie Ihre erste Einzahlung von 100 £ tätigen, wird der Wert mit dem 100%-Bonus verdoppelt, so dass Sie insgesamt 200 £ zum Spielen erhalten.
  • Freirunden ohne Einzahlung werden heutzutage immer beliebter und neue Spieler werden mit Freirunden belohnt, nur um mitzuspielen. Es ist keine Einzahlung erforderlich, um dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, obwohl eine gültige Zahlungsmethode erforderlich ist, nur um zu bestätigen, dass Sie über 18 Jahre alt sind. Obwohl dieser Bonus einfach zu verstehen ist und weithin angeboten wird, werden verschiedene Casinos unterschiedliche Bedingungen daran knüpfen; einige bieten Freirunden ohne Einsätze an, was bedeutet, dass Sie 100% des Gewinns behalten, während andere eine Obergrenze für den Betrag haben, den Sie gewinnen können.
  • Reload-Bonus ist ein Betrag, der auf Ihre laufenden Einzahlungen angewendet wird, jedes Casino unterscheidet sich im Wert, den es anbietet.
  • Cashback wird in der Regel in einem Prozentsatz der Verluste gewährt. Sollten Sie also £100 verlieren, würden Sie 10% (oder £10) an Casino-Bonusgeldern zurückerhalten.

An welchen Spielautomaten können Sie Ihre Freirunden nutzen? Dies ist von Casino zu Casino unterschiedlich; bei einigen können Sie Ihre Freirunden an jedem beliebigen Spielautomaten verwenden, der Ihnen gefällt, während Sie bei anderen die angegebenen Spielautomaten spielen müssen, zu denen Starburst, Gonzos Quest, Rainbow Riches und Twin Spin gehören können.

Wenn Sie ein vollwertiges Mitglied geworden sind, können Sie weitere Bonusse beanspruchen – dazu gehören;

    • Freundschaftsbonus; dies ist der Bonus, der Sie dafür belohnt, dass Sie Ihre Freunde mitbringen. Je mehr Freunde Sie an das Casino vermitteln, desto mehr Bonusse können Sie verdienen – aber nur, wenn diese eine qualifizierende Einzahlung tätigen.
    • VIP-Bonus; diese Boni gibt es in vielen verschiedenen Formen – einige bieten sogar Flüge nach Las Vegas an, aber um auf der VIP-Leiter zu großen Boni zu gelangen, müssen Sie ein regelmäßiger Einzahler sein. Je mehr Sie spielen, desto höher ist die Chance, zum VIP-Programm des Casinos eingeladen zu werden, wo die Belohnungen mit jedem Einsatz besser und besser werden.
    • Loyalitätsbonus; dies ist dem VIP-Programm sehr ähnlich, obwohl Sie kein großes Bargeld einzahlen müssen, um Teil davon zu werden. Treueprämien sind so gestaltet, dass die Spieler immer wieder zurückkommen, mit Freirunden, Casinobonussen, echtem Bargeld und sogar Geburtstagsgeschenken.

Neueste Casino-Bonusangebote

888 Casino heißt neue Spieler mit 30 Freirunden ohne Einzahlungspflicht und bis zu 1500 £ an Casino-Bonussen willkommen.

777 Casino bietet derzeit ein Willkommensangebot ohne Einzahlung in Höhe von 21 £ ohne Einzahlungsbonus und anschließend ein Willkommenspaket im Wert von bis zu 1500 £.

GDay Casino verdoppelt Ihre erste Einzahlung auf bis zu 500 € und verteilt 50 Gratisdrehungen.

JackpotJoy Casino bietet Ihnen 50£ Gratis-Bingo auf Ihre erste Einzahlung von 10£ oder 30 Gratis-Spins, Sie haben die Wahl!

Casumo Casino verdoppelt Ihre erste Einzahlung bis zu 300 € mit einem 100%igen Casino-Bonus, plus 30 Gratis-Spins, die Sie beanspruchen können, ohne Einsatz!

32Red Casino vergibt auf jede Einzahlung von 10€ 15€ in Form von Casinobonussen.

Virgin Casino belohnt neue Spieler mit 30 Freirunden auf ihre erste Einzahlung von 10£.

Kozmo Casino heißt neue Spieler mit einem Bonus von 25 Freirunden willkommen, wobei keine Einsätze erforderlich sind und täglich 50 zusätzliche Gratis-Sünden geltend gemacht werden können.

Top-Casinospiele

Online-Slots gelten als das Gehirn hinter dem Casino, mit Hunderten von Titeln zur Auswahl mit verschiedenen Themen, Funktionen und Auszahlungen. Obwohl es eine riesige Auswahl an Spielautomaten gibt, gibt es einige wenige Titel, die öfter gespielt werden als andere;

  • Mega Moolah; der progressive Jackpot-Spielautomat von Microgaming, bei dem mehrere Millionen in bar gewonnen werden können.
  • Cleopatra; der altägyptische Slot von IGT mit viel Geld und einer großen Freispiel-Funktion.

Rainbow Riches; dieser irischsprachige Slot von Barcrest bietet neben vielen anderen auch einen Road to Riches-Bonus.

Schauen Sie sich unbedingt auch einige unserer anderen Freispiel-Online-Videospielautomaten hier unter Regenbogenreichtümer Online an. Wir haben einige der klassischen Slotmaschinen aller Zeiten, wie Rainbow Riches Free Play, Reel King, Cleopatra Mega Slotmaschinen-Jackpot, Thai Flower Slotmaschinen, Wizard Of Oz Slotmaschinen und Gladiator Slotmaschinen, die einen kolossalen Jackpot bieten!

Wir haben auch einige der neueren Slots verfügbar, wie Foxin Wins Again, der Nachfolger des sehr beliebten Foxin Wins Slot machine. Vor kurzem haben wir auch Ooh Aah Aah Dracula hinzugefügt, der fantastische Grafiken, großartige Funktionen und große Gewinne bietet! Dieser Spielautomat richtet sich an die ernsthafteren Spieler, die große Einsätze tätigen und noch größere Gewinne erzielen! Sehen Sie sich unbedingt unsere beiden anderen Ergänzungen Mega Moolah und Monopoly Big Event an. Viele dieser Spielautomaten werden mit Gratiswetten und ohne Einzahlungsangebote angeboten!

Wir haben praktische Links unter den Spielen, wenn Sie sich entscheiden, um echtes Geld zu spielen. Diese Links führen Sie zu den entsprechenden Websites, so dass Sie dann um echtes Geld spielen können. Und vergewissern Sie sich, dass Sie sich hier über unser No Deposit Casino-Angebot informieren! Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, dann schreiben Sie mir bitte eine E-Mail über mein Kontaktformular hier. Wenn Sie nach einem bestimmten Spiel oder einem Casino-Bonus ohne Einzahlungszwang von einem bestimmten Casino suchen, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung und lassen Sie es uns wissen, vielleicht können wir Ihnen helfen.

Der Iran versucht, den Krypto-Austausch unter den Gesetzen zum „Währungsschmuggel“ einzuschränken

 Mai 2020      
 Bitcoin   

Laut der iranischen Nachrichtenagentur ArzDigital hat das Parlament diese Woche einen Vorschlag veröffentlicht, Kryptowährung in bestehende „Währungsschmuggel“ – und Devisenwechselbestimmungen aufzunehmen. Das Ergebnis dieser prospektiven Regulierung ist, dass iranische Unternehmer einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind, von lokalen Behörden inhaftiert oder von Amerikanern sanktioniert zu werden.

Die iranische Regierung hat gerade die Kanäle zu Kryptowährungsmärkten riskanter und verwirrender gemacht als je zuvor

Das Gesetz würde bedeuten, dass iranische Krypto-Börsen von der iranischen Zentralbank lizenziert werden müssen und den alten Richtlinien für Devisenwechsel folgen müssen, obwohl nicht klar ist, wie bestehende Bitcoin Code Börsen für die Lizenzierung gelten oder diese Fiat-Normen an die Blockchain-Technologie anpassen sollten. Es ist klar, dass die iranische Regierung versucht, den Kapitalabfluss zu unterdrücken, indem sie präventiv alle Maßnahmen zur Schließung oder Bestrafung lokaler Krypto-Börsen rechtfertigt.

Der iranische Markt besteht jedoch nicht ausschließlich aus einheimischen, außerbörslichen Händlern. Im Gegensatz zu Fiat-Geldwechseln sind mehrere Krypto-Operationen, die den Iran bedienen, legal in anderen Ländern ansässig. Es ist unklar, wie die neuen Lizenzierungsrichtlinien für dezentrale Ökosysteme gelten.

Information

Auf der Binance-eigenen Analytics-Website CoinMarketCap, die offiziell im US-Bundesstaat Delaware ansässig ist, wurde der KingMoney-Token im ersten Quartal 2020 gelistet

CoinMarketCap-CSO Carylyne Chan sagte: „Während des Bewerbungsprozesses sind keine roten Fahnen aufgetreten.“ Dieses Bitcoin-Klon-Token wird jedoch eindeutig auf verdächtige Weise beworben. Der Twitter-Bot-Forscher Geoff Golberg sagte, das Datum der Neuverfolgung zeige, dass „nicht authentische Konten erstellt wurden, um ihre Twitter-Community robuster erscheinen zu lassen, bevor sie von CMC gelistet wurden.“

Die Krypto-Börse UtByte und das KingMoney-Token-Projekt scheinen beide in Schweden unter einer Dachfirma namens Sweden Invest Group AB unter der Leitung des schwedisch-iranischen Geschäftsmanns Reza Khelili Dylami registriert zu sein. (Dylami konnte zum Zeitpunkt der Drucklegung nicht für einen Kommentar erreicht werden.) Einige Farsi-Blogs bezeichneten beide Projekte als miteinander verbundenen „Betrug“. Unabhängig davon wurde es offensichtlich zum Zweck grenzüberschreitender Transaktionen an Iraner vermarktet.

Laut Chainalysis „hat UtByte etwa 13,8 Millionen US-Dollar an BTC erhalten und verfügt über starke Transaktionsverbindungen zu iranischen Kryptowährungsdiensten und -börsen.“

Die Besorgnis der Trump-Regierung über die Verwendung von Kryptowährung durch Iraner zur Umgehung von Sanktionen scheint richtig zu sein. Es ist unklar, wie Krypto-Börsen weiterhin Sanktionen umgehen würden, wenn sie in Zukunft gezählt und bei der iranischen Zentralbank registriert würden.

Mobile Slots

 April 2020      
 Echtgeld   

Auf Mobilgeräten (auf denen Flash Player nicht ausgeführt werden kann) ist die Auswahl an Demos etwas eingeschränkter als auf Desktop-Computern. Insbesondere Buffalo von Aristocrat wurde von den Casinos noch nicht für Mobilgeräte umgebaut. Trotzdem gibt es immer noch viele Vegas-Originale, darunter IGT-Klassiker wie Cleopatra, DaVinci Diamonds und Triple Diamond, die für Mobiltelefone und Tablets sehr gut geeignet sind.

Welche Echtgeld-Slots können Sie zum Spaß spielen?

Es gibt jetzt eine wirklich große Auswahl an Vegas-Spielen, die kostenlos online oder auf dem Handy gespielt werden können. In den letzten Jahren haben die Unternehmen, die die Spiele herstellen, hart daran gearbeitet, sie für Handys zusammenzustellen. Sie können also eine Menge Slots im online casinos test spielen, die von Vegas-Unternehmen wie IGT, WMS, Bally und Aristocrat hergestellt wurden (viele davon sind auf dieser Seite aufgeführt).

Welche Spiele haben es noch nicht online geschafft?

Obwohl viele Spiele für das Online-Spiel konvertiert wurden, gibt es einige Ausnahmen. Das größte ist immer noch das 3-Rollen-Rad der Glücks-Slots, das „nur an Land“ bleibt. Die Gründe dafür sind unklar, da es viele andere landbasierte Versionen von Wheel of Fortune gibt (wie das 5-Walzen-Spiel und die Triple Extreme-Version), nur nicht das klassische 3-Walzen-Spiel, das ironischerweise das ist, das wir am meisten mögen spielen wollen.

Die besten Slots in Las Vegas, die online gespielt werden können

Die besten und beliebtesten Online-Spiele sind genau die gleichen, die die beliebtesten US-Casinos sind, wie MGM Grand, Harrah’s, Caesars Palace, Golden Nugget und The Venetian. Die meisten dieser Spiele werden von 5 verschiedenen Firmen produziert,

Bitcoin

Neue Online-Slots zum Spaß

Im vergangenen Jahr haben wir eine Vielzahl neuer Spiele hinzugefügt, die zuvor nicht online verfügbar waren. Einige von ihnen sind klassische Slots, die kürzlich für das Online-Spiel umgebaut wurden, andere sind brandneu und noch nie zuvor gesehen worden.

Sie können einige dieser Slot-Spiele auf unserer neuen Online-Slots-Seite sehen.

Wir arbeiten derzeit mit mehreren Gruppen von Online-Slot-Herstellern zusammen, um weitere dieser Originalspiele kostenlos online zu stellen. Wenn neue Spiele online sind, werden wir sie hinzufügen, sobald sie veröffentlicht werden.

CMC100-Bericht: Kryptowährungen schließen sich zusammen

 April 2020      

Innerhalb der Rangliste der Top 100 Kryptowährungen gab es in dieser Woche nicht viele signifikante Bewegungen. Es gab jedoch eine Tendenz, dass sich die Marktkapitalisierungen einander annäherten. So zeigten sich die größten Gewinner in der unteren Hälfte des CMC100. Die größten Gewinner in dieser Woche waren Energi (NRG), Quant (QNT) und Digitex Futures (DGTX).

Von Serial Mover Swipe (SXP) überstrahlt

Der Crypto-to-Fiat-Zahlungstoken war zu Beginn dieses Jahres einer der leistungsfähigsten digitalen Vermögenswerte und rangierte Ende Januar sogar auf Platz 45. Seitdem hat SXP eine dramatische Volatilität erlebt und ist mehrfach aus der CMC100-Rangliste heraus- und wieder zurückgefallen.

Preisdiagramm

SXP ist seit August 2019 am CoinMarketCap notiert, und es scheint, als hätte der relativ junge Token noch nicht seinen fairen Marktpreis gefunden. Auch die geringe Liquidität könnte ein Problem sein, das die Volatilität antreibt. Da SXP hauptsächlich für Zahlungen verwendet wird, ist der Anteil der an den Börsen gehaltenen Wertmarken eher gering. In Verbindung mit seinem relativ hohen Handelsvolumen im Vergleich zu anderen Kryptowährungen, die in einer ähnlichen Bandbreite rangieren, führen Veränderungen in der Nachfrage zu einer hohen Preisvolatilität.

Unter den 40 führenden Kryptowährungen gab es nicht viele bemerkenswerte Marktteilnehmer

Der größte Gewinner war hier Huobi Token (HT), der seinen Preis auf 54.246 Satoshis (+4,1%) anhob. Crypto.com Coin war eine weitere größere Krypto-Währung, die in dieser Woche besser abschnitt als Bitcoin.

CRO erhöhte seinen Preis auf 715 Satoshis (+2,2%).

In der letzten Woche stieg die Gesamtmarktkapitalisierung aller börsennotierten Kryptowährungen um +12,0 % auf 190,8 Mrd. USD. Die Dominanz von Bitcoin Profit stieg um 0,3 Prozentpunkte auf 65,2%. In der CMC100-Rangliste haben wir die folgenden wesentlichen Veränderungen verzeichnet:

#Nr. 1: Bitcoin (Vorwoche: 1, Kappe: +9,1%)

#2: Ethereum (Vorwoche: 2, Kappe: +9,8%)

#3: XRP (Vorwoche: 3, Kappe: +0,6%)

#14: Huobi Token (Vorwoche: 17, Kappe: +15,1%)

#16: Cardano (Vorwoche: 14, Kappe: +8,5%)

#17: Kettenglied (Vorwoche: 16, Kappe: +7,5%)

#19 Crypto.com-Münze (Vorwoche: 20, Kappe: +14,3%)

#20: Gedankenstrich (Vorwoche: 19, Kappe: +2,8%)

Echte Bitcoin Future Doppelausgaben sind schwer, wenn man in die angebliche Ausgabe schaut

 Dezember 2019      

Die auf Bitcoin Cash (BCH) fokussierte Firma BitcoinBCH hat die Öffentlichkeit potenziell in die Irre geführt, dass Bitcoin (BTC) Doppelausgaben leicht durchgeführt werden können.

Am 18. Dezember hat BitcoinBCHs CEO Hayden Otto ein Video auf YouTube veröffentlicht, das angeblich zeigt, wie die Bitcoin Point of Sale (PoS) Brieftasche von TravelByBit die Händler in die Irre führt, dass sie vor dem tatsächlichen Abschluss einer Transaktion bezahlt wurden. Hayden Otto betreibt auch eine konkurrierende BCH-basierte PoS-Lösung namens Hula.

Den Bitcoin Future Forderungen entgegenwirken

In einem kürzlichen Interview sagte ein TravelByBit-Vertreter, dass Händler, die den Bitcoin Future Service nutzen, gegen Betrug versichert sind und kein Geld verlieren werden. Der Bitcoin Future Firmengründer Caleb Yeoh sagte auch, dass – wenn viele Nutzer beginnen, das Design ihres Systems auszunutzen – die Firma die Unterstützung für Bitcoin Future und Bitcoin Cash on-chain-Transaktionen in ihrer PoS-Lösung fallen lassen wird.

Insgesamt räumte Yeoh ein, dass die Annahme von On-Chain-Zahlungen im Laden nicht praktikabel ist und einen Kompromiss zwischen Sicherheit und Komfort erfordert. Der Hauptgrund dafür ist, dass niemand mindestens 10 Minuten in der Schlange warten will, bis eine Transaktion bestätigt wird, bevor er das Produkt in die Hand nehmen kann. Während die Annahme unbestätigter Transaktionen ein großes Sicherheitsproblem darstellt, ist dies die einzige Möglichkeit, Bitcoin oder Bitcoin Cash on-chain Zahlungen in zeitkritischen Situationen zu akzeptieren.

Yeoh weist auf das Lightning Network als eine mögliche Lösung hin und stellt fest, dass es die Unmöglichkeit des Wartens auf die Endgültigkeit der Transaktion bei der Zahlung mit kryptographischer Währung in physischen Geschäften beseitigen kann. Er sagte Cointelegraph, dass die Lightning Network-Transaktionen auch einen erheblichen Teil der Zahlungen ausmachen, die durch das PoS-System ermöglicht werden:

„Wenn wir die Online-Reisebuchungstransaktionen entfernen und Sie die Anzahl der Transaktionen rein aus der Einzelhandelsperspektive betrachten, dann haben wir, über 47% der Transaktionen in Australien in den letzten 3 Monaten über das Lightning Network abgewickelt“.

Anstatt darauf hinzuweisen, dass unbestätigte Transaktionen – wie der Name schon sagt – nicht endgültig sind, suggeriert das Video, dass das fehlerhafte Design der Brieftasche in Wirklichkeit eine Sicherheitslücke von Bitcoin ist, die doppelte Ausgaben ermöglicht. Hayden Otto, die Person in dem Video, sagt, dass Händler „sofort aufhören sollten, Bitcoin zu akzeptieren und zu Bitcoin Cash wechseln sollten“.

Verwendung der Bitcoin-Funktion „Ersetzen durch Gebühr“

In der Demonstration sendet Otto zunächst die niedrigstmögliche Transaktion – 1sat/byte – an eine andere Brieftasche, die er mit aktivierter Replace-by-Fee (RBF) kontrolliert. Wie Bitcoin-Nutzer wissen, wird eine Transaktion mit einer so niedrigen Gebühr bestätigt und nach einer notorisch langen Zeit, oft mehrere Stunden oder sogar über einen Tag, wenn das Netzwerk stark überlastet ist, in einen Block auf der Blockkette von Bitcoin platziert.

RBF ist eine Funktion, die es einem Benutzer ermöglicht, eine nicht endgültige – noch nicht auf der Blockkette bestätigte – Transaktion durch eine andere zu ersetzen, die eine höhere Gebühr hat. Diese Bitcoin-Funktionalität wurde kritisiert, weil sie unbestätigte Transaktionen mit doppelter Ausgabe ermöglicht.

Dennoch haben diese Bedenken keine Grundlage, da unbestätigte Transaktionen auch ohne diese Funktion doppelt ausgegeben werden können. Eine detaillierte Analyse, wie dies möglich ist, wurde 2015 vom Autor des BitTorrent-Protokolls, Bram Cohen, veröffentlicht. Insgesamt sind unbestätigte Transaktionen nicht endgültig und sollten nicht als Zahlung akzeptiert werden.

Bitcoin

Bitcoin behauptet, dass unbestätigte Transaktionen unumkehrbar sind

Die BCH-zentrierte Website Bitcoin.com berichtete kürzlich, dass Bitcoin Cash die RBF-Funktion aus seinem Code entfernt hat. Die Website behauptet auch, dass – als Folge davon – unbestätigte Transaktionen von Bitcoin Cash nicht sicher zu verwenden sind. Der Artikel lautet:

Die Bitcoin Cash Gemeinschaft glaubt, dass Transaktionen ohne Bestätigung zuverlässig und sicher sind.

Nach dem Senden der ersten gebührengünstigen RBF-on-Transaktion im Video führt Otto eine Bitcoin-Zahlung an einen Händler in einem Geschäft ohne RBF durch. Zu diesem Zeitpunkt zeigt die Brieftasche des Händlers ein großes grünes Häkchen auf dem Bildschirm, das den Benutzer zu der Annahme verleitet, dass er die Zahlung erhalten hat.

Aufgrund der Benutzeroberfläche der Brieftasche gibt der Händler die Ware ab, wenn die Transaktion noch unbestätigt ist. Gleich danach erhöht Otto die Transaktionsgebühr bei der ersten Transaktion und stellt so sicher, dass alle Gelder an eine andere, von ihm kontrollierte Adresse verschoben werden, bevor sie an den Händler geschickt werden.

Auf diese Weise erreicht das Geld nicht den Händler, der die unbestätigte Transaktion akzeptiert hat, während Otto am Ende sowohl die Ware als auch die Bitcoin – abzüglich der Transaktionsgebühren – behält.

Später im Video sagt Otto, dass die Möglichkeit, Bitcoin-Transaktionen rückgängig zu machen, gefährlich ist. Diese Aussage impliziert fälschlicherweise, dass eine Transaktion rückgängig gemacht wurde. Die Transaktion, die geändert wurde, war unbestätigt – was sie nicht endgültig macht – und das Protokoll hat sich so verhalten, wie es beabsichtigt war.

Otto deutet in dem Video auch an, dass „Bitcoin Cash dies behebt“, wobei er sich auf unbestätigte Transaktionen bezieht, die doppelt ausgegeben wurden.

Anthony Pompliano enthüllt Radikalschutz Bitcoin Portfolio

 Juli 2019      
 BTC   

Der Morgan Creek Digital Gründer Anthony Pompliano stellt eine Anlagethese vor, die er als radikales Schutzportfolio bezeichnet – fokussiert auf die Investition von 5% des verfügbaren Bargeldes in BTC.

Die Tageszeitung The Daily Hodl stellt fest, dass selbst wenn die Performance der Vergangenheit keine zukünftigen Ergebnisse anzeigt, zeigt Pompliano die Auswirkungen, die die Anlagestrategie in der Vergangenheit gehabt hätte.

Eine frühere Version des Radikalschutz-Portfolios wurde erstellt

„Eine Version des Radikalschutz-Portfolios hat sich wie diese Erfahrungen zeigen bisher sehr gut bewährt. Ein 99% Cash / 1% Bitcoin-Portfolio hätte zu einer annualisierten Rendite von ~10% geführt. Ein 98% Cash / 2% Bitcoin-Portfolio hätte zu einer annualisierten Rendite von ~20% geführt“, sagt Pompliano.

Ihm zufolge konnten beide Allokationen diese Outperformance erreichen und gleichzeitig weniger Risiko eingehen als bei einer Investition ausschließlich in Staatsanleihen.

fuhr er fort und sagte: „Ich nenne dieses Portfolio das „Radical Protection Portfolio“, weil es zwei Dinge erreicht: (1) ein begrenztes Abwärtsrisiko von nur 5% und (2) potenzielle Aufwärtsrenditen im Bereich von 20%+. Es gibt nicht viele andere Portfoliokonstruktionen, die mit diesen potenziellen Ergebnissen konkurrieren.“

Er sagt, dass ein Benutzer im schlimmsten Fall bis zu 5% seines Portfolios verlieren kann, was seiner Meinung nach keine Tragödie ist.

Du kannst dir den kompletten Beitrag ansehen, um alle Details zu erfahren.

PlanB

100 Billionen US-Dollar

S&P500, Gold & US 10Y Treasury Bonds befinden sich auf einer schönen Risiko-/Ertragslinie. Anleger können etwas besser abschneiden, indem sie Vermögenswerte mischen und die Korrelation erfassen.#bitcoin risk/return ist ein weiteres Universum. 1%BTC + 99%Cash-Portfolio: 10% Rendite + max. 1% Verlust, übertrifft S&P bei 2-Jahres-Risiko/Rendite JEDES JAHR.

Aufwärts gerichtete BTC-Vorhersagen

Aufwärts gerichtete BTC-Vorhersagen

Anthony Pompliano war kürzlich wieder in den Nachrichten, als er einige optimistische Vorhersagen über den Preis von BTC machte.

Während eines brandneuen Interviews mit Yahoo Finance sagt Anthony Pompliano, dass er seine Prognose, dass BTC das Jahr 2021 bei 100.000 $ beenden wird, verdoppelt.

„Ich denke, bis Ende 2021 werden wir sehen, dass es 100.000 Dollar in den Schatten stellt. Und wirklich, das ist nur von mehr institutionellem Interesse und dann auch von viel mehr globaler Instabilität getrieben, als wir die Anfänge von heute erleben….“ so Pompliano.

Er fuhr fort und sagte: „Das Wichtigste, woran man sich bei Bitcoin erinnern sollte, ist, dass es sich um ein Anlagegut handelt, so dass die Ökonomie von Angebot und Nachfrage gilt. Wenn es zu einem Anstieg der Nachfrage kommt, werden Sie sehen, wie sich der Preis erhöht.“

40% Rückgang möglich während des BTC-Rückgangs: $8400 Level zum Anschauen

 Juli 2019      
 Tages-Chart   

Bitcoin scheint sein Hoch für diesen Anstieg nahe 13800 $ erreicht zu haben, und jetzt müssen wir uns ansehen, wohin BTC während dieses Rückgangs zurückkehren kann. Während ähnlicher Preisaktionen in früheren Zyklen verfolgte Bitcoin etwa 40% nach einem Anstieg, wie wir ihn gestern gesehen haben, was in diesem Fall dazu führen könnte, dass BTC wieder auf 8400 $ steigt. Dies ist die BTC-Preisanalyse für den 27. Juni 2019.

Highlights

– Wir schauen auf die Preisaktion 2015.

– Möglich 40%, bereits zur Hälfte erledigt

– Unterstützung beim vorherigen 8400 $ Breakout

Ausgehend von einem Tages-Chart und einem Blick auf den Kurs können wir sehen, dass das Hauptziel von 13200 $ erreicht wurde

Das Momentum war stark und die Liquidationen waren während dieses Push reichlich voll, was es dem Preis ermöglichte, über unser Ziel hinauszugehen und wie durch die Erfahrungen zu erwarten war, ein Hoch von 13800 $ zu erreichen. Bitcoin ruht sich derzeit auf einer leichten Unterstützung auf dem Niveau von 11400 $ aus

Bevor wir anfangen, mögliche Unterstützungsniveaus für diesen Rückgang zu prüfen, machen wir zunächst einen Schritt zurück und schauen uns den vorherigen Zyklus an, um zu sehen, ob wir Ähnlichkeiten erkennen können. Wenn wir auf die Preisaktion 2015 zurückgreifen und das Diagramm so positionieren, dass es die heutige Preisaktion widerspiegelt, können wir bereits die Ähnlichkeiten erkennen.

Höhepunkt bei Dynamik und Preis

Wir werden nicht zu viel über vergangene Preisaktionen sprechen, aber was wichtig ist, ist die Tatsache, dass, nachdem BTC seinen Höhepunkt bei Dynamik und Preis erreicht hatte, ein Preisrückgang von 40% folgte und es wieder auf das vorherige Ausbruchniveau brachte.

Wenn wir zur heutigen Grafik zurückkehren und einen Rückgang von 40% auf der Grafik darstellen, können wir das mögliche Unterstützungsniveau für diesen Rückgang erkennen. Genau wie im Beispiel 2015 würde ein Rückgang um 40% Bitcoin wieder auf sein früheres Ausbruchniveau nahe 8400 $ bringen.

Höhepunkt bei Dynamik und Preis

Wenn wir nun auf ein 4-Stunden-Chart wechseln, um zu sehen, welche Dynamik uns der RSI vorgibt, können wir einen Abwärtstrend erkennen, der sich in den letzten Wochen herausgebildet hat. Wir sehen, dass dieser letzte Preisanstieg die Dynamik veranlasst hat, den Trend zu verlassen, und zwar den Weg zurück zu ihm. Unter der Annahme, dass unser Abwärtstrend für den RSI richtig ist, könnte dies darauf hindeuten, dass Bitcoin in den kommenden Tagen generell nach unten tendieren wird, da die Dynamik weiter abnimmt.

Da unsere Analyse sowohl des Preises als auch des Momentums darauf hindeutet, dass BTC sich nach unten bewegen will, glauben wir, dass sich BTC auf dem Weg zu 8400 $ bewegt. BTC hat seit gestern bereits einen Rückgang von 20% zu verzeichnen, was uns bereits auf halbem Weg zu unserem Supportlevel gebracht hat.

Stimmen Sie zu, dass Bitcoin jetzt für eine Korrektur auf $8400 nach unten geflogen ist, oder kann BTC die Unterstützung über $10k halten und uns bald auf $20k drücken? Lasst uns in den Kommentaren unten wissen, was ihr denkt!

Warum speichert NVIDIA Gigabyte von Installer-Dateien auf Ihrer Festplatte?

 Februar 2019      
 NVIDIA   

Wenn Sie ein Gamer (oder nur ein PC-Benutzer) mit NVIDIA-Grafik sind, verschwenden die Treiber von NVIDIA wahrscheinlich Gigabyte an Speicherplatz auf Ihrer Festplatte. NVIDIA lässt alte Installationsdateien auf Ihrer Festplatte vergraben, bis Sie sich ärgern und sie manuell alte nvidia treiber löschen  möchten…. wenn Sie überhaupt merken, dass Sie das müssen.

Als jemand, der seit Jahren NVIDIA-Grafikhardware verwendet, ärgert mich das schon seit sehr langer Zeit. Ich habe gesehen, dass diese Dateien über 4 GB Speicherplatz beanspruchen, und obwohl das für einige vielleicht wie eine kleine Menge an Speicherplatz klingt, ist es viel verschwendeter Speicherplatz auf einer kleineren SSD. Und Sie werden es wahrscheinlich nur bemerken, wenn Sie ein Tool zur Festplattenplatzanalyse verwenden.

Update:

  • NVIDIA hat uns mit einigen neuen Informationen erreicht.
  • In GeForce Experience 3.9.0 hat NVIDIA ein Bereinigungstool hinzugefügt, das automatisch alte Treiberversionen entfernt.
  • NVIDIA behält nun nur noch Installer für die aktuelle und vorherige Version des Treibers, die insgesamt etwa 1 GB groß sein werden.

NVIDIA sagte auch, dass sie planen, in einer zukünftigen Version von GeForce Experience eine Funktion „Revert to prior driver“ hinzuzufügen. Deshalb speichert NVIDIA diese Dateien auf Ihrer Festplatte.

Wo diese Dateien gespeichert sind

VERBUNDEN: Die vier besten kostenlosen Tools zur Analyse des Festplattenspeichers auf Ihrem Windows-PC

Im Moment speichert NVIDIA diese Grafiktreiber-Installationsdateien unter C:\ProgramData\NVIDIA Corporation\Downloader. Das Verzeichnis ProgramData ist standardmäßig ausgeblendet, so dass Sie entweder versteckte Dateien anzeigen oder C:\ProgramData in die Adressleiste Ihres Dateimanagers eingeben müssen, um dorthin zu gelangen.

Um genau zu sehen, wie viel Speicherplatz diese Dateien auf Ihrem PC belegen, öffnen Sie hier das Verzeichnis der NVIDIA Corporation, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner „Downloader“ und wählen Sie „Properties„.

Im folgenden Screenshot verbrauchen diese Dateien nur 1,4 GB Speicherplatz auf unserem Testsystem. Das liegt jedoch nur daran, dass wir diese Dateien vor ein paar Monaten gelöscht haben. Wir haben diesen Ordner-Ballon in der Vergangenheit viel größer gesehen.

Frühere Versionen der NVIDIA-Software speicherten diese Treiberinstallationsdateien unter C:\Program Files\NVIDIA Corporation\Installer2, C:\ProgramData\NVIDIA Corporation\NetService und direkt unter dem Ordner C:\NVIDIA. Wenn Sie Windows nicht neu installiert oder diese Dateien in einer Weile gelöscht haben, können sie dennoch in diesen Ordnern gespeichert sein. Wir sind uns nicht sicher, ob die NVIDIA-Software diese jemals löscht.

Was sind sie?

Wenn Sie den Ordner Downloader öffnen, sehen Sie eine Reihe von Ordnern mit zufällig aussehenden Namen. Doppelklicken Sie auf einen dieser Ordner, und Sie sehen genau, was sich darin befindet: NVIDIA-Treiber-Updates in Form von .exe.

Grundsätzlich speichert die NVIDIA GeForce Experience Software beim Herunterladen eines Treiber-Updates eine vollständige Kopie des Installationsprogramms dieses Updates hier. Auch nach erfolgreicher Installation des Treibers bleiben die Installer hier stehen.

Der Ordner „latest“ speichert eine unkomprimierte Kopie des letzten Treiber-Updates. Dies sollte nur während der Treiberinstallation erforderlich sein, und Sie werden es nur dann erneut benötigen, wenn Sie den neuesten Treiber neu installieren müssen.

Warum hält NVIDIA sie in der Nähe?

Wir haben uns an NVIDIA gewandt, um zu fragen, warum GeForce Experience Kopien all dieser Installer in einem solchen Ordner speichert, aber NVIDIA hat nicht geantwortet.

VERBUNDEN: Wie man von einem schlechten GPU-Treiber-Update wiederherstellt

Wir können uns jedoch vorstellen, wofür diese gedacht sind. Wenn ein Treiber-Update ein Problem verursacht, können Sie zu diesem Ordner gehen, um das vorherige Treiber-Update erneut zu installieren. Sie sind alle hier und einsatzbereit, so dass Sie bei Problemen leicht ohne langen Download zu einem vorherigen Treiber zurückkehren können.

Das ist alles gut und schön, aber wie oft müssen Anwender wirklich Grafiktreiber zurücksetzen?

Und wäre es nicht besser, nur ein oder zwei der neuesten „guten“ Treiber zu behalten, als 4 GB Treiber zu speichern, die viele Versionen zurückgehen? Schließlich konnte ein Benutzer, selbst wenn er auf einen alten Treiber zurückgreifen musste, die alte Version jederzeit von der NVIDIA-Website herunterladen. Es ist nicht notwendig, 4 GB Festplattenspeicher „für alle Fälle“ zu verschwenden.

Speicherplatz bei Windows nutzen

Dies ist umso weniger sinnvoll, wenn man bedenkt, dass die NVIDIA GeForce Experience Software es nicht einfach macht, auf eine andere Treiberversion zurückzugreifen. Es sagt den Benutzern nicht einmal, dass es diese Installer gibt. Kaum jemand wird diese finden und betreiben, also warum sie in der Nähe behalten? Wenn diese Dateien in der Nähe bleiben müssen, sollte GeForce Experience eine Möglichkeit bieten, sie zu verwalten, damit Benutzer nicht in den ProgramData-Ordner greifen müssen, um Platz zu schaffen.

Wie man sie löscht

Obwohl Sie mit den standardmäßigen Windows-Dateiberechtigungen nicht den gesamten Downloader-Ordner löschen können, haben wir festgestellt, dass Sie einfach den Downloader-Ordner öffnen und den Ordner „latest“ und die anderen Ordner mit zufälligen Namen löschen können. Lassen Sie den Ordner „config“ und die Datei „status.json“ allein.

Dadurch wird der Speicherplatz für NVIDIA-Installationsdateien auf Ihrem System frei. Wenn GeForce Experience jedoch neue Treiberdateien herunterlädt und installiert, werden diese neuen Treiberdateien hier gespeichert, bis Sie sie ebenfalls löschen.

So beheben Sie die falsche Zeit auf Ihrem Android-Handy

 Februar 2019      
 Android-Handy   

Die meisten von uns sind auf unser Telefon angewiesen, um die Zeit im Auge zu behalten. Ob Sie es als Wecker oder Timer verwenden möchten oder einfach nur einen Blick darauf werfen wollen, wie spät es ist, unser Telefon ist zur De-facto-Uhr des 21. Jahrhunderts geworden. Das bedeutet, dass es überhaupt keinen Spaß macht, wenn Ihr Handy android uhrzeit falsch samsung anzeigt. Und wenn Sie die Zeitspanne zwischen ein- und ausblenden, kann dies verheerende Auswirkungen auf Ihren Kalender oder eine andere App haben, die synchron bleiben muss.

Android und fast jedes andere intelligente Betriebssystem auf Ihren elektronischen Geräten verwenden so genannte Zeitserver, um die Zeit und das Datum im Auge zu behalten. Dies können dedizierte Standalone-Server oder eine Softwarekomponente auf einem anderen Server sein, von denen es viele gibt. Höchstwahrscheinlich synchronisiert Ihr Telefon seine Uhrzeit und sein Datum mit einem Netzwerkturm über Ihren Netzbetreiber, der einen Zeitserver verwendet, um synchron zu bleiben.

Bei Android Uhrzeit einstellen

Für Menschen, die am Rande einer Zeitzone leben, bedeutet das, dass die Dinge ein wenig knifflig sein können. Wenn Sie sich mit einem Server oder Tower auf der anderen Seite dieser imaginären Linie verbinden, kann Ihre Zeit eine Stunde frei sein. Die Dinge können noch schlimmer sein, wenn man an einem Ort lebt, der sich von einer der Zonen auf einer kleinen Insel wie Teilen von Arizona, Illinois oder dem Florida-Panel trennt.

Das alles klingt unnötig kompliziert, aber zum Glück gibt es eine einfache Lösung – stellen Sie Ihre Zeit manuell ein.

So stellen Sie die Uhrzeit Ihres Telefons manuell ein

Manchmal verbindet sich dein Handy einfach nicht mit dem Zeitserver und du bekommst immer wieder die falsche Zeit. In diesem Fall solltest du das Schurkenhandbuch lesen.

  • Springen Sie in die Einstellungen Ihres Telefons.
  • Gehen Sie zu Datum und Uhrzeit.
  • Die Einstellungen deines Handys können je nach Hersteller und Android-Version leicht variieren.
  • Automatisches Datum und Uhrzeit finden und deaktivieren.
  • Finden Sie die automatische Zeitzone und deaktivieren Sie sie.
  • Stellen Sie Ihre Zeit und Zeitzone manuell ein.
  • Natürlich, wenn du durch verschiedene Zeitzonen reist, wird das nicht aktualisiert. In diesem Fall müssen Sie Ihre Zeit manuell synchronisieren.

Wie Sie Ihr Handy dazu bringen, wieder zur richtigen Zeit zu telefonieren.

Wenn sich Ihr Telefon nicht mit dem Zeitserver verbindet, können Sie es möglicherweise zur Verbindung zwingen, indem Sie die Verbindung deaktivieren und wieder aktivieren.

  • Springen Sie in die Einstellungen Ihres Telefons.
  • Gehen Sie zu Datum und Uhrzeit.
  • Die Einstellungen deines Handys können je nach Hersteller und Android-Version leicht variieren.
  • Automatisches Datum und Uhrzeit finden und deaktivieren. Aktivieren Sie es wieder.
  • Finden Sie die automatische Zeitzone und deaktivieren Sie sie. Aktivieren Sie es wieder.
  • Stellen Sie Ihre Zeit und Zeitzone manuell ein.
  • Apps wie Atomic Clock können die richtige Zeit in einem Widget speichern (oder Ihre aktuelle Uhr einstellen, wenn Sie verwurzelt sind. Glücklicherweise sind die meisten verwendeten Geräte in der Lage, mit Ihrem Standort zu arbeiten und sicherzustellen, dass Ihre Zeit stimmt. Aber wenn nicht, gibt es zumindest eine relativ einfache Lösung.

Jerry ist der Nerd von Mobile Nation und stolz darauf. Es gibt nichts, was er nicht auseinandernehmen kann, aber viele Dinge, die er nicht wieder zusammensetzen kann. Du wirst ihn im Mobile Nations Netzwerk finden und du kannst ihn auf Twitter treffen, wenn du Hallo sagen willst.